Top_Menue

Sofortberatung 9.00-17.00 Uhr: +49 (0) 7633 8082735

Peter Paul Rubens “Landschaft mit Regenbogen” 24 x 18 cm

RU-M01 Landschaft mit Regenbogen_RL

125,00 

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 10 Werktage

Das schwer und kräftige Gemälde von Peter Paul Rubens “Landschaft mit Regenbogen” 24 x 18 cm eignet sich auf Grund seiner Töne besonders für Flur & Durchgang, macht sich aber auch in Seniorenresidenz gut. Es passt gut zum Einrichtungsstil Landhaus oder Kolonial

Feine Meister-Kunstkopie, individuell für Sie produziert Handgemachte Pinselstrichoberfläche nach Art des Künstlers Perfekte Farben, 99 Jahre lichtecht, lösungsmittelfrei, wasserresistent Echte deutsche Baumwoll-Künstlerleinwand 390g/qm Qualitäts-Galerie-Keilrahmen aus Deutschland (FSC)
Kunststil: Barock Originalgröße: folgt Original: Privatbesitz Liebhaberwert: 1 - 2 Mio.€ ---------------------------------------------

Additional Information

Größe 18 × 24 × 0.5 cm
Räume
Farbe
Bildformate
Größe und Rahmen

Rahmenlos 24 x 18 cm, Auf Keilrahmen 24 x 18 cm, In Öl handgemalt auf Keilrahmen 24 x 18 cm

Klicken Sie hier um Ihr Bild zu rahmen

    Schattenfuge Guggenheim Echt-Weißgold 12 Karat 3,5 cm breit
    Omnia Echt-Gold 22 Karat, 3,0 cm breit
    Magic gelb auf Silberdurchrieb, 3,2 cm breit
    Komodo petit rot, 2,0 cm breit
    Anvil II Bolted Cap – oiled steel, 2,0 cm breit
    Komodo schmal rot, 2,6 cm breit
    Vintage Bavaria 3.0 Antikweiß, 3,0 cm breit
    Anvil aged steel Schattenfuge 4,8 cm breit
    Komodo petit schwarz, 2,0 cm breit
    Komodo schmal schwarz, 2,6 cm breit

Product Description

Auf dem Bild „Landschaft mit Regenbogen“ von Peter Paul Rubens sehen wir eine lebhafte ländliche Szenerie, die vor einem wildbewegten, grau leuchtenden Himmel stattfindet. Wie es aussieht, hat es gerade geregnet. Die Wolken am Himmel türmen sich in Grau und rot. Links im Bild „Landschaft mit Regenbogen“ von Peter Paul Rubens  ist bereits wieder blauer Himmel erkennbar, Sonnenstrahlen brechen durch das Grau, ein fahler kreisrunder Regenbogen überspannt die komplette Szene. Er scheint aus dem Acker zu entspringen und versinkt hinter der Baumgruppe im rechten Hintergrund des Gemäldes.
Der Vordergrund des Bildes „Landschaft mit Regenbogen“ von Peter Paul Rubens ist geprägt von heiterer Schaffenskraft und Energie. Die Heuernte ist in vollem Gange. Am linken Bildrand sehen wir einen vollbeladenen Heuwagen, dessen erkennbar gut gelaunter Kutscher von zwei Mädchen und einen jungen Mann begrüßt wird. Die Mädchen tragen schwingende lange Röcke und helle Blusen und sind in das hinter den Wolken hervorbrechende rötliche Licht getaucht. Eines der Mädchen trägt einen Krug auf dem Kopf – so dürfen wir annehmen, dass sie auf dem Weg sind, die Erntearbeiter mit Essen und Trinken zu versorgen. Überall sind Gruppen von Menschen tatkräftig und eifrig bei der Arbeit. Das angefahrene Heu wird zu Ballen gebunden und aufgeschichtet. Ein Kuhhirte mit seiner Herde vervollständigt das ländliche Werken und Wirken, einige der Tiere liegen träge am Boden. Ein heißer, schwüler Tag.
Der Hintergrund hinter dem mächtigen Baum, der das Bild von Peter Paul Rubens sozusagen teilt, entfaltet eine vielfältige Landschaft aus Feldern und Baumgruppen, die sich in der Weite des Horizonts verlieren. Der Weg führt in geschlungener Linie um die Baumgruppe herum – es ist, als öffne das Himmelsschauspiel das Tor zu einer anderen, im Verborgenen liegenden Welt.
Da die Erntearbeit schon wieder im Gang ist, scheint der vorangegangene Schauer nicht allzu heftig gewesen zu sein. Eine schwüle, gewittrige Wetterlage, bei der ein leichter Sommerschauer Erfrischung spendet und als willkommener Anlass für eine Unterbrechung der schweren körperlichen Arbeit bietet . Der Regenbogen umhüllt diese Szenerie und schützt sie. Die fröhlichen und geschäftigen Menschen scheinen nicht wissen zu wollen, was jenseits des Regenbogens liegt, sie sind zufrieden und geschäftig im Hier und Jetzt.
Das Bild Landschaft mit dem Regenbogen erschließt eine Facette von Rubens Werk, die eine weniger bekannte Seite dieses großen Malers zeigt. Die hier gezeigte ländliche Idylle lässt freundliche Räume noch ein wenig heller und freundlicher wirken. Und sie lädt dazu ein, sommerlichen Tagträumen nachzuhängen.

Hauptnavigation