Top_Menue

Sofortberatung 9.00-17.00 Uhr: +49 (0) 7633 8082735

Jean Baptiste Perroneau “Mädchen mit Katze” 40 x 50 cm

PJ-001 Maedchen mit Katze_RL

158,00 

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 10 Werktage

Das schwer und kräftige Gemälde von Jean Baptiste Perroneau “Mädchen mit Katze” 40 x 50 cm eignet sich auf Grund seiner Töne besonders für Wohnzimmer, macht sich aber auch in Hotel & Gastronomie sowie Seniorenresidenz gut. Es passt gut zum Einrichtungsstil Asiatisch oder Shabby – Vintage

Feine Meister-Kunstkopie, individuell für Sie produziert Handgemachte Pinselstrichoberfläche nach Art des Künstlers Perfekte Farben, 99 Jahre lichtecht, lösungsmittelfrei, wasserresistent Echte deutsche Baumwoll-Künstlerleinwand 390g/qm Qualitäts-Galerie-Keilrahmen aus Deutschland (FSC)
Kunststil: Klassizismus Originalgröße: folgt Original: Privatbesitz Wert für Liebhaber: 500 - 700 T€ ---------------------------------------------

Additional Information

Größe 50 × 40 × 0.5 cm
Räume
Farbe
Bildformate
Größe und Rahmen

Rahmenlos 40 x 50 cm, Rahmenlos 18 x 23 cm, Auf Keilrahmen 40 x 50 cm, Auf Keilrahmen 18 x 23 cm, In Öl handgemalt auf Keilrahmen 40 x 50 cm

Klicken Sie hier um Ihr Bild zu rahmen

    Magic schwarz-grau auf Silberdurchrieb, 3,2 cm breit
    Tate Soft Silber, 3,8 cm breit
    Schattenfuge Guggenheim Echt-Gold 22 Karat, 3,5 cm breit
    Cubes Antik-Gold, 6,0 cm breit
    Tate Satin Black, 3,2 cm breit
    Fenice silber, 4,9 cm breit
    Tasco IV Gold mit Rotpoliment, 3,6 cm breit
    Vintage Bavaria Feuergold meerblau, 3,0 cm breit
    Omnia Echt-Gold 22 Karat, 3,0 cm breit
    Anvil II aged steel, 4,0 cm

Product Description

Jean Baptiste Peronneau war ein Maler des französischen Rokoko, der zunächst als Kupferstecher arbeitete. Seit Mitte des 18. Jahrhunderts wirkte er als Mal- und Zeichenlehrer an der für die französische Malerei stilbildenden Académie Royale de Peinture in Paris. Seine meisterhaften Porträts haben einen festen Platz in der Kunstgeschichte.

Die Katze als Motiv in der Malerei

Das Bild Mädchen mit Katze ist eine wundervoll ausgearbeitete, typische Porträtszene des 18. Jahrhunderts. In bürgerlichen und adligen Haushalten wurde die Katze zunehmend zum Hausgenossen des Menschen und erlebt eine zuvor nicht gekannte Popularität in Literatur und bildender Kunst. Besonders beliebt war die Motivkombination von Frau und Katze. Das weiche, häufig schöngezeichnete Fell, die zierliche Würde und Tappsigkeit der Katze figurierten als harmonische Entsprechung zur Zartheit und Würde der Frau.

Gebändigte Natur

Perroneaus Bild ist ein in seiner Authentizität fast schon entwaffnendes Zeugnis der nicht ganz freiwilligen Domestizierung der Stubentiger. Das kleine Mädchen im Bild Mädchen mit Katze scheint sehr genau zu wissen, was es will. Mit energischem Blick schaut es dem Betrachter entgegen. Es ist – typisch für Kindergemälde des 18. Jahrhunderts – gekleidet und frisiert wie eine Erwachsene. Die Haare sind hoch gesteckt, das Kleid ist üppig gebauscht und reich mit Spitze verziert. Die großen schwimmenden Augen, die weiche Form des Gesichts und die kindlichen Körperkonturen zeigen jedoch deutlich, dass wir es hier mit einem noch sehr jungen Mädchen zu tun haben – eine große Dame im Mini-Format. Nicht ganz so glücklich wirkt die getigerte Katze, die neben ihr – wohl auf einem Stuhl – sitzt (oder sitzen muss). Die rechte Vorderpfote des Tieres hat die junge Dame im Bild Mädchen mit Katze fest im Griff.

Kind und Katze

Besonders reizvoll hat der Maler die Korrespondenzen zwischen dem Gesicht des Mädchens und dem mit feinem Pinselstrich vollkommen realistisch gemalten Katzenkopf herausgearbeitet – die gleiche ovale Gesichtsform, große Augen und ein energisch in die Luft gerecktes Näschen. Die Blau- in –Blau gehaltene Farbharmonie des Bildes vermitteln Stil und Eleganz. Das Bild Mädchen mit Katze ist ein wunderbares Geschenk, nicht nur für Katzenfreunde.

Hauptnavigation