Top_Menue

Sofortberatung 9.00-17.00 Uhr: 08161 - 4017875
E-Mail-Kontakt
Ebene-361

Hochwertige Kunstkopien: Gemälderepliken aus dem virtuellen Museum direkt an die eigenen vier Wände

Hochwertige Kunstkopien: Gemälderepliken aus dem virtuellen Museum direkt in die eigenen vier Wände

München im März 2015

Vor mehr als 30 Jahren wurde der M + K Kunstverlag in München gegründet und genießt seitdem deutschlandweit unter dem früherem Begriff „Museumsrepliken“ einen erstklassigen Ruf als Anbieter hochwertiger Kunstkopien, in Form originalgetreuer Gemälderepliken. Umfangreiche Erfahrung im Kunstgeschäft und Versandhandel, Liebe zur Kunst und Malerei, hohe Expertise bei allen fertigungstechnischen Fragen, umfassender Service – das sind die Leistungsmerkmale, die Kunden an M+K Kunstverlag schätzen. Mit dem Online-Shop http://mondialart.eu startet der inhabergeführte Verlag jetzt in eine neue Ära.

Neu Technik für alte Meister zu jungen Kunden

Große Kunstausstellungen sind in den letzten Jahren Publikumsmagneten: Rembrandt, Botticelli, Matisse, aber auch zeitgenössische Künstler wie Baselitz oder Neo Rauch füllen Museen und Ausstellungshallen. Große Meisterwerke erzielen auf Auktionen Fantasiepreise – weit weg und unerschwinglich für den durchschnittlichen Kunstliebhaber. Die gute Nachricht: Es gibt Alternativen. Dank modernster Reproduktionstechnik ist es – mit entsprechender Expertise – heute möglich, originalgetreue Kopien von Gemälden zu erstellen. Hochwertige, individuell erstellte Repliken, die vom Original kaum zu unterscheiden sind und die Aura handgefertigter Malkunst bewahren. Farbintensität, Motivik, Maltechnik – vollendete Qualität bis zum letzten Pinselstrich.

Ingrid Höhberger, Geschäftsführerin des M+ K Kunstverlags und ausgewiesene Kunstliebhaberin, hat sich seit Verlagsgründung kontinuierlich mit dem Kunstmarkt und der Entwicklung der Reproduktionstechniken beschäftigt. Auf Grundlage neuester Erkenntnisse wurden – gemeinsam mit einem Expertenteam – die Standards festgelegt, die für die Fertigung der im Online-Shop angebotenen Repliken gelten. Jede einzelne bei M&K gefertigten Repliken werden eigens für den Kunden erstellt – eine originalgetreue Reproduktion und gleichzeitig selbst ein echtes Unikat.

Symbiose von Technik und Handwerk

Auch staatliche Galerien und Museen nutzen diese ausgefeilten Reproduktionstechniken, wenn wertvolle oder empfindlichen Gemälden Repliken statt der Originale präsentiert werden. Die Repliken der M&K Verlag seinen Kunden anbietet, werden nach den gleichen Verfahren gefertigt, die auch im Museumsbetrieb üblich sind. Ein ausgeklügelter Mix aus moderner Technik und künstlerischer Handarbeit führt zu nahezu original getreuen Ergebnisse. Maltechnik, Farbmischung, zeittypische Eigenheiten, die besondere „Handschrift“ des Künstlers werden bis ins kleinste Detail berücksichtigt – bis hin zum Farbauftrag und Pinselstrich. Mit einer extrem hochauflösenden Kamera werden die Originalmotive erfasst und auf Künstlerleinwand appliziert. Die Farben werden mittels Spezialdruckverfahren mit bis zu neun Farbschichten übertragen, das Gemälde anschließend von Künstlerhand per Pinsel originalgetreu vollendet. Oberfläche, Struktur, Pinselstrich – jedes Bild, das so reproduziert wird, trägt echte, einzigartige Patina. Ausarbeitung und Farbechtheit entsprechen dem Original-Gemälde und sind auch von Experten kaum zu unterscheiden.

Von der Renaissance bis zur klassischen Moderne.

Hohe Qualität ist also selbstverständlich, aber http://mondialart.eu überzeugt auch durch die kenntnisreiche und vielfältige Zusammenstellung des Verlagsprogramms. Die Navigation durch den Online Shop ist gleichzeitig ein inspirierender und anregender Gang durch 500 Jahre Kunstgeschichte, in dem es zahlreiche Highlights zu entdecken gibt. Da steht die farbenprächtig inszenierte „Alexanderschlacht“ Altdorfers, die übrigens seiner Zeit im Badezimmer von Napoleon hing, neben Vermeers geheimnisvollem „Mädchen mit dem Perlohring“. Van Goghs Kornfelder wecken die Sehnsucht nach südlicher Sonne, Liebermanns Biergarten vergegenwärtigt den Charme des Münchener Lebens, Monets Seerosen und die zartgetupften Porträts Renoirs vermitteln den luftigen Charme des Impressionismus. Liebhaber klassischer Landschaftsmalerei können sich an Dillis „Tegernsee“ oder Schachts „Forellenbach“ freuen. Hier kann jeder Kunstfreund sein Lieblingsbild wiederfinden und auf spannende Entdeckungsreise gehen. Auch der Wissensdurst wird gestillt. Rund um die Gemälde gibt es allerlei Wissenswertes und Interessantes: Künstlerbiografien, Gemälde- und Epochenbeschreibungen und auch aktuelle Tipps zu Veranstaltungen und Ausstellungen kommen nicht zu kurz. Ein Klick lohnt sich immer.

Online geht einfach – Mausklick genügt

www.mondialart.eu – die Adresse für Kunstfreunde und solche, die es werden wollen. Bekannte Motive wiederfinden und neue Maler und Gemälde entdecken.

Wer sein persönliches Lieblingswerk gefunden hat, der kann es sich online direkt ins Haus holen. Verschiedene Ausstattungen und Rahmen – vom einfachen Schmuckrahmen bis zur goldenen Patina – stehen selbstverständlich zur Auswahl. Da jede Replik einzeln gefertigt wird, müssen bis zur Anlieferung 20 Werktage einkalkuliert werden. Das Lieblingsbild landet sicher verpackt direkt vor der eigenen Haustür. Ein perfekter Service für alle, die ihren Kunstgeschmack mit ihrem persönlichen Lebensstil verbinden möchten oder für die Kunst und Leben ganz einfach zusammen gehören.

Ihr Kontakt für Rückfragen:

M + K Kunstverlag GmbH

Ingrid Höhberger

Kaflerstrasse 4
81241 München

Tel: 08161 4017875

Homepage und Galerie http://www.mondialart.eu

Mail info@muk-verlag.de

 

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Hauptnavigation