Top_Menue

Sofortberatung 9.00-17.00 Uhr: 08161 - 4017875
E-Mail-Kontakt

August Macke “Promenade” 63 x 48 cm

MA-004 Promenade_RL

170,00  inkl.19% MwSt. und Versand

Lieferzeit: 14 Tage

Das farbige Werk von August Macke “Promenade” 63 x 48 cm eignet sich wegen seiner Farben besonders für Wohnzimmer und Küche & Anrichte und Flur & Durchgang, macht sich aber auch in Hotel & Gastronomie sowie Seniorenresidenz gut. Es passt gut zum Einrichtungsstil Landhaus oder Retro – Klassisch oder Kolonial

Feine Meister-Kunstkopie, individuell für Sie produziert Handgemachte Pinselstrichoberfläche nach Art des Künstlers Perfekte Farben, 99 Jahre lichtecht, lösungsmittelfrei, wasserresistent Echte deutsche Baumwoll-Künstlerleinwand 390g/qm Qualitäts-Galerie-Keilrahmen aus Deutschland (FSC)

Kunststil: Expressionismus Originalgröße: 57 x 51 cm in Öl auf Pappe Original: Städtische Galerie im Lenbachhaus, München Liebhaberwert: 0,5 – 1,5 Mio.€ ———————————————

Additional Information

Größe48 x 63 x 0.5 cm
Größe und Rahmen

Rahmenlos 63 x 48 cm, Rahmenlos 25 x 20 cm, Auf Keilrahmen 63 x 48 cm, Auf Keilrahmen 25 x 20 cm, In Öl handgemalt auf Keilrahmen 63 x 48 cm

Klicken Sie hier um Ihr Bild zu rahmen

    Fenice schwarz, 4,9 cm breit
    Lenbach Echt Gold 22 Karat, 5,0 cm breit
    Vintage Bavaria Feuergold meerblau, 3,0 cm breit
    Magic blau auf Silberdurchrieb, 3,2 cm breit
    Komodo schwarz, 3,9 cm breit
    Fenice weißgrau, 4,9 cm breit
    Schattenfuge schwarz, 4,2 cm breit
    Loft 24 silber auf schwarz, 2,4 cm breit
    Nordic Silver, 4,3 cm breit
    Schattenfuge schwarz mit goldfarbener Oberleiste 4,0 cm breit
    Tate Satin Black, 3,2 cm breit
    Fenice silber, 4,9 cm breit
    Van Gogh Antik Gold, 4,9 cm breit
    Komodo Schattenfuge schwarz 6,8 cm breit
    Lehar Echt-Gelbgold, 5,0 cm breit
    Murano champagner, 5,2 cm breit
    Murano petit champagner, 3,5 cm breit
    Argentum Echt-Silber, 3,0 cm breit
    Vintage Bavaria Feuergold braun, 6,0 cm
    IMPRESSION II Pompadur Altgold, verziert, französisch, 5,0 cm breit
    Komodo rot, 3,9 cm breit
    Komodo Schattenfuge rot 6,8 cm breit
    Cubes Antik-Gold, 6,0 cm breit
    Magic schwarz-grau auf Silberdurchrieb, 3,2 cm breit
    Schattenfuge Guggenheim Echt-Weißgold 12 Karat 3,5 cm breit
    Omnia Münchner Altgold, 3,0 cm breit
    Omnia Altsilber, 4,5 cm breit
    Mozart Gold metallisiert, 6,0 cm breit
    Anvil aged steel Schattenfuge 4,8 cm breit
    Magic orange auf Silberdurchrieb, 3,2 cm breit
    Murano small champagner, 3,8 cm breit
    Anvil Combination, 5,0 cm breit
    Dürer Echt-Gold 22 Karat, 3,8 cm breit
    Magic gelb auf Silberdurchrieb, 3,2 cm breit
    Schattenfuge Guggenheim Bavaria-Silber 6,0 cm breit
    Tate Soft Silber, 3,8 cm breit
    Lehar Echt-Weißgold, 5,0 cm breit
    Komodo petit rot, 2,0 cm breit
    Tate Soft Silver Schattenfuge 4,4 cm breit
    MEDICI I Florentiner Gold, verziert, antik, 5,0 cm breit
    Schattenfuge schwarz mit silberfarbener Oberleiste, 4,0 cm breit
    Tasco IV Gold mit Rotpoliment, 3,6 cm breit
    Schattenfuge Guggenheim Echt-Gold 22 Karat, 3,5 cm breit
    Komodo petit schwarz, 2,0 cm breit
    Anvil II aged steel, 4,0 cm
    Magic rot auf Silberdurchrieb, 3,2 cm breit
    Magic grün auf Silberdurchrieb 3,2 cm breit
    Omnia Echt-Gold 22 Karat, 3,0 cm breit
    Fürstenstein Echt-Gold antik, handpoliert, 4,0 cm breit

Product Description

Das Bild „Promenade“ von August Macke ist eines der bekanntesten Beispiele für den “Spätstil” dieses jungen Künstlers. Ein kraftvolles, ausdrucksstarkes Gemälde mit intensiven Kontrasten, farblicher Intensität, expressiver Linienführung und klar abgegrenzten Flächen.

Menschen flanieren an einem müßigen Tag in entspannter Stimmung über eine Uferpromenade im Bild „Promenade“ von August Macke. Ein Paar ist in ein Gespräch vertieft, zwei Männer lehnen sich über die Mauer, die das Promenadenufer vom darunter liegenden Fluss abgrenzt. Im Vordergrund rechts, etwa auf Höhe des Paares, sehen wir eine Frauengestalt, die hinter einem – mit kühnem, fast abstraktem Strich angedeuteten – Baum steht und an der Mauer lehnend den Fluss beobachtet. Was dort zu sehen ist, entzieht sich dem Blick des Betrachters. Während das Paar in Haltung und Kleidung bürgerlich elegant wirkt, scheinen die Männer im Hintergrund mit ihren Schiebermützen ein einfacherer Menschenschlag zu sein. Die einzelne Frauengestalt ist mit einer einfachen weißen Bluse und einem ebenso einfachen roten Rock bekleidet. Auch ihr schwarzes Haar ist betont schlicht frisiert. Die Promenade ist der Ort, an dem sich die verschiedensten Menschen und Schichten begegnen. Sie kommen um zu entspannen, zu sehen, um sich zu treffen und um gesehen zu werden. Die Farbgebung ist ausdrucksstark und harmonisch zugleich im Bild „Promenade“ von August Macke. Grün- und Blautöne, warme rötliche Töne und weiße Tupfer wie der Sonnenschirm der Frau und der weiße, mit einem dunklen Band verzierte, Hut des Mannes setzen besondere Farbakzente. Bäume und Pflanzen holen die Natur mitten in die Zivilisation. Sie umrahmt, grafisch-ornamental eine harmonische, den Menschen freundliche Welt, in der das Leid keinen Platz findet. Hinter den Bäumen verschwindet eine kühle, zartgelbe Sonne, die als helle runde Scheibe am Horizont steht.

Die Heiterkeit ist typisch für die späten Werke Mackes. Die Menschen, die er uns zeigt sind eins mit sich und der Welt um sie herum. Mackes “Expression”, seine ganze Ausdruckskraft und malerische Intention sind nicht auf Wildheit und Verstörung, sondern auf Harmonie und Vollendung angelegt. Daher ist es umso erstaunlicher, dass August Macke im Jahr 1914 bei Kriegsausbruch unverzüglich und freiwillig Soldat wurde. Seine Feldpostbriefe schildern ein schnelles und böses Erwachen, das auf einem französischen Soldatenfriedhof endete. Hinterlassen hat August Macke ein Werk, das zum eindrücklichsten der modernen deutschen Malerei gehört. Schade, dass so ein Talent uns so früh verlassen hat.

Für uns ist es eine ganz besondere Freude, das Werk eines solchen Künstlers in einer vollendeten Replik anbieten zu können. Das Bild Promenade mit ihren klaren Farben und Formen ist ein attraktiver Blickfang in einer puristischen, klar strukturierten Wohnlandschaft, fügt sich aber auch – z.B. in Kombination mit ähnlichen Motiven anderer Epochen – perfekt in einen kreativen Wohnstil und Möbel-Mix.

Hauptnavigation