Top_Menue

Sofortberatung 9.00-17.00 Uhr: 08161 - 4017875
E-Mail-Kontakt

Graff Anton

Der Schweizer Maler Anton Graff, geboren am 18.11.1736 in Winterthur, Schweiz gehört zu den Künstlern, deren Namen uns heute kaum noch etwas sagen. Zu Unrecht, denn Graff ist mindestens so gegenwärtig wie die berühmten "großen" Maler, deren Werke heute die Menschen in die Museen und Ausstellungssäle locken. Der Klassizist Graff ist einer der bedeutendsten Porträtmaler nicht nur seiner Epoche. Experten sind sich einig, dass er zu den herausragenden Vertretern seiner Zunft gehört. Fürsten, Könige, Gelehrte und Künstler der so genannten "Goethe-Zeit" sind von ihm überzeugend und lebensnah porträtiert worden. Häufig sind es seine Gemälde, die wir vor Augen haben, wenn von Persönlichkeiten der Klassik die Rede ist. Mit seinem berühmten Porträt Friedrich Schillers hat Graff sogar sprachprägend gewirkt. Durch sein Gemälde sind die "Schillerlocken" und der "Schillerkragen" ins öffentliche Bewusstsein gerückt. Anton Graff starb am 22.6.1813 in Dresden.
Preis
Einrichtungsstil
Bildformate
Räume
Themen
Hauptnavigation