Top_Menue

Sofortberatung 9.00-17.00 Uhr: 08161 - 4017875
E-Mail-Kontakt

da Vinci Leonardo

Leonardo da Vinci (1452-1519) ist eine der eindrucksvollsten Persönlichkeiten der gesamten abendländischen Kunst- und Geistesgeschichte. Er gilt als Vollendung des Gelehrten- und Künstlerideals der Renaissance - so wie es der große Historiker Jacob Burckhardt in seinem Werk "Die Kultur der Renaissance in Italien" beschrieben hat. Ein universaler Geist, der in sich den Anspruch vereinigte, die Welt philosophisch, wissenschaftlich und vor allem künstlerisch-ästhetisch zu durchdringen und zu erfassen. Wenn ein Mensch die Bezeichnung Universalgenie verdient, dann Leonardo, der aus einem kleinen Ort in der Nähe von Vinci - da Vinci - stammt. Leonardo da Vinci war Maler, Schriftsteller, Philosoph, Ingenieur und Erfinder, ein kundiger Anatom und vieles mehr. Und das alles nicht im stillen Kämmerlein, sondern mitten im tätigen Leben. So erkannte er schon früh den Zusammenhang zwischen Seuchen und mangelnder Hygiene und organisierte daher im Dienste Mailands eine der ersten städtischen Müllabfuhren. Schon als kleiner Junge zeigte Leonardo ein lebhaftes Interesse für Zeichnen und Musik - vor allem als Maler ist er dann auch in das allgemeine öffentliche Bewusstsein eingegangen. Auch wer sich nicht für Malerei interessiert und niemals ein Museum betreten hat, kennt sein "Abendmahl" und seine "Mona Lisa" mit ihrem noch immer rätselhaften Lächeln. Vergleichbares lässt sich in der Malerei wahrscheinlich nur noch von Dürer und Rembrandt sagen.
Preis
Einrichtungsstil
Bildformate
Räume
Themen
Hauptnavigation